Logo
"Bindung durch Berührung“ (BdB)
ein Berührungskonzept, entwickelt auf der Basis
der Schmetterlings-Babymassage nach Eva Reich
und der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH) nach T. Harms

BdB/EEH – Fortbildungen

Deutschland Schweiz Österreich

Die TeilnehmerInnen der Fortbildungskurse lernen die Anwendung von „Bindung durch Berührung“ durch aktives Erproben und eigenes Erleben.
BdB eignet sich zur Weitervermittlung an Eltern, als bindungsstärkende und kommunikationsfördernde Berührung innerhalb der Familie.
Von Fachleuten kann BdB rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternsein zur Prävention und Therapie vielfältig eingesetzt werden.
BdB eignet sich ebenfalls zur Behandlung nach Trauma, Operationen, langwierigen Erkrankungen oder Behinderung, im hohen Alter und in der Palliativmedizin.
Die Elemente der Schmetterlingsmassage sind in allen Lebensbereichen einsetzbar, in denen kontaktstärkende und spannungslösende Berührung hilfreich ist.
BdB – Schmetterlingsmassage wirkt regulierend auf das autonome Nervensystem und den Atem, trägt so zum körperlichen und seelischen Gleichgewicht bei. Die sanften Berührungen erzeugen eine Ausschüttung des Bindungshormons Oxytocin und von schmerzstillenden Endorphinen. Sie erreichen Hirnregionen, die für die emotionale Verarbeitung zuständig sind und können so bei der Auflösung von Stressmustern mitwirken.

Die Kurse beinhalten:

  • Geschichte und theoretische Grundlagen von BdB
  • Technik und Ablauf der Behandlung üben,
    am eigenen Körper erleben und die Erfahrungen besprechen
  • Stabilisierende und mobilisierende Elemente nützen
  • Techniken zur Selbstwahrnehmung und -zentrierung
  • Belastungsgrenzen des Babys erkennen
  • Dosierung der Behandlung und sinnvolles Abwandeln
  • Reaktionsformen und Begleitung nach der Behandlung
  • Vermittlung der Massage an die Eltern
  • Life-Sitzungen mit Eltern und Baby, Videobeispiele

Zielgruppe:

Für alle Fachkräfte, die im frühpräventiven Bereich mit Säuglingen und Eltern arbeiten (besonders Hebammen, Psychotherapeutinnen, Stillberaterinnen, Kinderkrankenschwestern, Frühförderinnen,etc.), aber auch für Eltern, interessierte Laien und Fachkräfte aus anderen pflegenden und heilenden Berufen.

Fortbildungsziel:

Der Kurs (3 x 3 Tage) befähigt zur Anwendung von „Bindung durch Berührung – auf der Basis der Schmetterlingsmassage“ bei Kindern und Erwachsenen, sowie zur Anleitung der Eltern in Einzelstunden.
Der Kurs wird einen Videosupervisionskurs (1 x 3 Tage )ergänzt.
Sie erhalten eine Fortbildungsbescheinigung, die bei vielen Instituten als berufliche Fortbildung anerkannt ist.

BdB (3 x 3 Tage) und der Videosupervisionskurs (1 x 3 Tage) sind Teil des Zertifikates „Basic Bonding“ und werden dafür voll angerechnet.
Das Zertifikat für die Elternschule „Basic Bonding“ umfasst insgesamt 21 Tage und beinhaltet zusätzlich den Basiskurs Emotionale Erste Hilfe (EEH 1 = 2 x 3 Tage) und den Kurs „Gruppe und Bindung“ (1 x 3 Tage).
Die Gesamtausbildung zur Emotionellen Ersten Hilfe kann darauf aufgebaut werden, 18 Tage der Basic Bonding- Ausbildung werden angerechnet (Ausnahme: „Gruppe und Bindung“)
Kurs berechtigt zur Anleitung der Eltern, jedoch nicht zur Durchführung von eigenen BdB – Fortbildungskursen.


Deutschland

Bindung durch Berührung findet in Deutschland im Rahmen der
Basic Bonding Fortbildung in Fulda/Schwarzerden statt,
organisiert vom
Deutschen Hebammen Verband e.V.

  • Einführungskurs EEH in Fulda (BdB und Basic Bonding)
    Termin:
    04. 06. 2018
  • Basic Bonding Fortbildung in Fulda/Schwarzerden:
    Termine:
    Modul 1    18.02.-21.02.2019
    Modul 2    08.04.-11.04.2019
  • Ausbildung zur „Fachberater/in für Emotionelle Erste Hilfe“ Phase 2
    Modul 1    02.07. – 04.07.2018
    Modul 2    15.10. – 17.10.2018
    Modul 3    03.12. – 05.12.2018
    Modul 4    07.03. – 09.03.2019
    Modul 5    03.06. – 05.06.2019
    Modul 6    07.10. – 09.10.2019
    Modul 7    09.12. – 11.12.2019
    Optional: 17.02. – 19.02.2020 (Methodenauswahl und Vorbereitung
    zur Zertifizierung Phase 2)
    Abschluss: 04.05. – 07.05.2020 (Zertifizierungsworkshop)
  • Download: DHV-EEH_Phase_2_Curriculum_2018-2020
  • Link zum Online-Anmeldeformular für DHV-Fortbildungen:
    https://www.hebammenverband.de/fortbildung/anmeldeformulare/anmeldung/

  • Fortbildungen in Bremen
    Gesamt-Ausbildung „Emotionelle Erste Hilfe“ in Bremen
    Link zur Webseite: www.zepp-bremen.de

Schweiz

Bindung durch Berührung Basel
Im Rahmen der EEH-Ausbildung: Bindungsförderung auf der Basis der Schmetterlings-Babymassage
9-tägige Weiterbildung mit Cornelia Reichlin und Mechthild Deyringer


Österreich

Kurse in Österreich finden Sie auch hier: ZOI Tirol

Einführungskurs für „BdB“ und „Emotionelle Erste Hilfe“ Kufstein (Tirol)
Grundlegende Informationen über die Methode und Ausbildungsinhalte des Gesamt-Kursprogramms, Einführung in die praktische Arbeit
  • Termine auf Anfrage

Bindung und Berührung Kufstein (Tirol)
Bindungsförderung auf der Basis der Schmetterlings-Babymassage
Dieser 9-tägige Kurs befähigt zur Anwendung von
„Bindung durch Berührung“ bei Kindern und Erwachsenen in Einzelsitzungen.

Videoanalyse zu „Bindung durch Berührung“ Kufstein (Tirol)
Schwerpunkt des Kurses wird die Analyse von Videoaufnahmen der TeilnehmerInnen bei der Arbeit mit „Bindung durch Berührung“ sein.
Mit den Kursen BdB und Videoanalyse erwerben die TeilnehmerInnen das Zertifikat „Bindung durch Berührung“.
  • Termin
    20. – 22. September 2018
  • Download: Flyer 

Emotionelle Erste Hilfe I – Phase 1, 2018, Teil 1 und 2 in Kufstein
Termine: 
06. – 08. Juni 2018 
(EEH1, Teil 1) –
Bindung durch Körper und Worte
mit Notburga Egerbacher-Anker
17. – 19. Oktober. 2018 (EEH1, Teil 2) –
Bindungsstärkung durch lösendes Weinen
mit Notburga Egerbacher-Anker
Flyer-Download: Folder EEH I-2018

Gesamt-Ausbildung „Emotionelle Erste Hilfe“ 2017 – 2019
Link zur Webseite:
http://www.zoi-tirol.at
Flyer-Download:  Programm EEH-2017-2019